Start Fliesenlexikon Richtige Verfugung
Richtige Verfugung Drucken E-Mail

 

Richtig verfugt ist halb gefliest

Man sollte nicht so einfach über sie hinwegsehen: die Fugen. Sie sind zwar - im Vergleich zur Fliese - eher unscheinbar, spielen aber eine wichtige Rolle für den Belag.

Farbe und Breite machen die Kunst der Fuge aus. Die Farbwirkung wird im wesentlichen vom Kontrast zwischen Farbe der Fuge und Farbe der Fliese oder Platte geprägt. Je harmonischer sich die Fuge an die Fliese fügt, desto großflächiger wirken die Fliesen. Einen ganz anderen Eindruck machen Fugenfarben, die einen Hell- oder Dunkelkontrast zur Fliese bilden. Je stärker der Unterschied, desto kontrastreicher die Wirkung. Die klassischen Fugenfarben sind Grau und Weiß. Farbige Fugen sollten eher vorsichtig verwendet werden.